Sicherheit

Eines der am frustrierendsten und herausforderndsten Probleme, mit dem jeder E-Commerce-Geschäftsinhaber konfrontiert wird, ist Kreditkartenbetrug. Immer mehr Geldtransaktionen werden rein online, per E-Mail oder Online-Zahlungs-Gateways durchgeführt, und E-Mails sind in der Regel die primäre Verifizierungsmethode für Benutzerkonten und Transaktionen innerhalb des Systems eines Geschäftsinhabers. Hacker und Betrüger können leicht, falsche Informationen und gestohlene Kreditkartendaten verwenden, um Transaktionen in ihrem eigenen Namen durchzuführen, die nicht zurückverfolgbar sind. Das Endergebnis ist nicht nur die Unannehmlichkeit für das ahnungslose Opfer des Identitäts- und Kreditkartendiebstahls, sondern auch Umsatzeinbußen und schlechte Bonitäten bei Anbietern von Händlerkonten aufgrund von Rückbelastungen seitens des Unternehmens.

Hier ist die SMS-Authentifizierung entscheidend. Es handelt sich um einen Modus, bei dem ein SMS-Verifizierungsdienst von einer Wirtschaftseinheit verwendet wird, um die Identität von Kunden online zu überprüfen. Es funktioniert, weil Handynummern für Betrüger viel schwieriger zu bekommen und mit anderen gestohlenen Daten zu verbinden sind. Es sind nicht nur Verkäufer und Verbraucher vor Betrug geschützt, die Verkäufer wissen auch besser, wer ihre Dienste in Anspruch nimmt.

SMS-Authentifizierungs- und SMS-Verifikationssysteme verwenden eine Zwei-Faktor-Authentifizierung. Es handelt sich dabei um ein zusätzliches Sicherheitsniveau, das manchmal auch als Multi-Faktor-Authentifizierung oder 2FA bezeichnet wird und die Benutzer auffordert, eine weitere Information über die üblichen Zugangsmethoden hinaus für den Zugriff auf Konten, Zahlungen und vieles mehr bereitzustellen. Ein Beispiel wäre, wenn man online einen Termin für einen Besuch im Ärztezentrum vereinbart und vor Abschluss der Buchung muss der Kunde einen eindeutigen Code eingeben, der an sein Mobiltelefon gesendet wurde.

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung verwendet Einmalpasswörter. Dies ist eine weitaus sicherere Methode, als vom Benutzer generierte Kennwörter zu verwenden, die selten stark sind und oft für jedes Konto des Benutzers gleich sind. Einmalpasswörter sind für jeden Benutzer und jede Transaktion oder Login-Sitzung eindeutig; sie können nicht gestohlen und zu einem späteren Zeitpunkt wieder verwendet werden.

Warum SMS-Authentifizierung?

  • Beinahe alle besitzen ein Mobiltelefon und es jederzeit bei sich
  • SMS ist benutzerfreundlich
  • Keine Hardware-Installation vom Anbieter oder Software-Installation vom Kunden erforderlich
  • Zugriff jederzeit und überall
  • Sofortige Verteilung von Codes
  • Reduzierter Kosten- und Verwaltungsaufwand
  • Funktioniert unabhängig vom Gerätetyp

Erhöhen Sie die Sicherheit in Ihrem Unternehmen und installieren Sie jetzt ein SMS-Überprüfungssystem zum Vorteil Ihrer Kunden und Ihrer Bilanz.

Fragen

Kostenlose Konten und kostenlose Beratung. Wir können es kaum erwarten, Ihre Ergebnisse zu sehen.

Privacy & Legal© 2019 ClickSend